NEWS

12. Juni 2024
RSF: Wichtige Daten
Hier sind die nächsten wichtigen Daten betreffend die Veröffentlichung der Ergebnisse des Geschäftsjahres 2023-2024 des Fonds Realstone RSF und die...
5. Juni 2024
S61: Erfolgreiche Kapitalerhöhung im Umfang von CHF 170 Millionen
Die Kapitalerhöhung des Fonds Solvalor 61 war bei den Anlegern ein voller Erfolg. Sämtliche der auf den Markt gebrachten neuen...
31. Mai 2024
RSF: Factsheet für das 1. Quartal 2024
Hier finden Sie das Factsheet für das erste Quartal 2024 des Fonds Realstone RSF....
Alle Neuigkeiten

PRODUKTE

REALSTONE RSF

SOLVALOR 61

REALSTONE INDUSTRIAL FUND

REALSTONE WOHNIMMOBILIEN SCHWEIZ (RIRS)

WERTSCHÖPFUNG DURCH RENOVATION, ENERGETISCHE OPTIMIERUNG UND IMMOBILIENENTWICKLUNG

RICHTIG BAUEN UM BESSER ZU WOHNEN

DER FONDS FÜR INDUSTRIE UND HANDWERK, DER QUALIFIZIERTEN ANLEGERN VORBEHALTEN IST

DIE AGIO-FREIE LÖSUNG FÜR PENSIONSKASSEN

Realstone RSF ist ein 2008 aufgelegter und an der SIX Swiss Exchange notierter Immobilienfonds nach Schweizer Recht. Die Anlagestrategie konzentriert sich in erster Linie auf Wohnimmobilien in den grossen urbanen Zentren der Schweiz und deren Agglomerationen. Das Gesamtvermögen des Fonds beläuft sich auf CHF 2.532 Milliarden (30.09.2023) und besteht aus 91 Immobilien.

Solvalor 61 ist ein 1961 aufgelegter und an der SIX Swiss Exchange notierter Immobilienfonds nach Schweizer Recht. Die Anlagestrategie konzentriert sich auf Wohnimmobilien in den besten Lagen der Stadtzentren der Westschweiz, hauptsächlich in Lausanne und Genf. Das Gesamtvermögen des Fonds beläuft sich auf CHF 1.479 Milliarden (31.12.2023) und besteht aus 113 Immobilien.

Realstone Industrial Fund ist ein Immobilienanlagefonds nach Schweizer Recht, der 2022 aufgelegt wird und qualifizierten Anlegern vorbehalten ist (nicht kotierter Fonds). Die Anlagestrategie konzentriert sich auf Liegenschaften mit industrieller und gewerblicher Nutzung in der Schweiz. Das Gesamtvermögen des Fonds beläuft sich auf CHF 67 Millionen (31.12.2023) und besteht aus 7 Liegenschaften.

Realstone Wohnimmobilien Schweiz (RIRS) ist eine Immobilienanlagegruppe nach Schweizer Recht, die im Jahr 2020 von der Realstone Anlagestiftung lanciert wurde. Die Anlagestrategie konzentriert sich auf Liegenschaften mit überwiegender Wohnnutzung, wenn möglich mit Verdichtungspotenzial, in den urbanen Zentren der Schweiz und ihren Agglomerationen, im Genferseebogen und im Mittelland, mit einem Ziel von 80% in der Westschweiz. Das Gesamtvermögen der Anlagegruppe beläuft sich auf CHF 309 Millionen (31.12.2023) und besteht aus 26 Liegenschaften.
Weitere InformationenWeitere InformationenWeitere InformationenWeitere Informationen

LIEGENSCHAFTEN VON RSF

LIEGENSCHAFTEN VON S61

LIEGENSCHAFTEN VON RIF

LIEGENSCHAFTEN VON RIRS

Liegenschaft suchenLiegenschaft suchenLiegenschaft suchenLiegenschaft suchen
 

REAL IMPACT

"Bei Real Impact geht es darum, verantwortungsbewusst und nachhaltig zu handeln und jeder unserer Handlungen einen Sinn zu geben."

Esteban, Gründer von Realstone




NACHHALTIGKEITSBERICHT 

Als verantwortliche Immobilienfondsleitung veröffentlicht Realstone jedes Jahr einen Nachhaltigkeitsbericht, in dem die umgesetzten Massnahmen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG) dargelegt werden.


Realstone SA - Nachhaltigkeitsbericht 2023 (cover).png





ESG-AKTIONSPLAN

Realstone hat 2021 einen 10-jährigen ESG-Aktionsplan aufgestellt, dessen Fortschritt anhand von Key Performance Indicators (KPIs) gemessen wird.


Realstone SA - ESG-Aktionsplan 2022 (intro).png





UMWELTRELEVANTE KENNZAHLEN

Um die Energiedaten der verschiedenen verwalteten Immobilienbestände wiederzugeben, verwendet Realstone SA die Umweltrelevanten Kennzahlen, die von der Asset Management Association Switzerland (AMAS) veröffentlicht werden: Deckungsgrad, Energieintensität, Kohlenstoffintensität und Energiemix. In Ergänzung gibt Realstone SA auch den Wasserverbrauch und die installierte Photovoltaik-Leistung an.


Realstone SA - Umweltrelevante Kennzahlen zum 31.12.2022 (intro).png





NACHHALTIGEN ENTWICKLUNGSZIELE (SDGs)

Realstone bekennt sich zum Global Compact der Vereinten Nationen und zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs). Von diesen hat Realstone 9 identifiziert, auf die es durch seine Aktivitäten einen realen Impakt ausüben kann.


Durch einen aktiven Beitrag zu diesen SDGs beabsichtigt Realstone, den Immobilienmarkt in Bezug auf Nachhaltigkeit massgeblich zu beeinflussen und daran zu arbeiten, das Bewusstsein für die Umwelt- und Sozialverantwortung der Immobilienbranche zu stärken.


E_SDG_logo_without_UN_emblem_Square_Transparent_WEB.png.png

GESELLSCHAFT

Realstone SA ist aus der Fusion zweier Fondsleitungen von Immobilienfonds in Lausanne hervorgegangen und seit 1961 in der Verwaltung von kollektiven Kapitalanlagen tätig. Sie ist von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) zugelassen.


Realstone bietet die kotierten Fonds Realstone RSF und Solvalor 61 sowie den Realstone Industrial Fund für qualifizierte Anleger und die Anlagegruppe Realstone Wohnimmobilien Schweiz (RIRS) an, die exklusiv für Pensionskassen bestimmt ist.


Bei Realstone verwalten und verwerten wir ein Immobilienvermögen von über CHF 4.2 Milliarden nach unserer Philosophie "Real Impact", die darin besteht, verantwortungsbewusst und nachhaltig zu handeln, indem wir jeder unserer Handlungen einen Sinn verleihen.


Unsere Investitionen werden rigoros geplant, sei es in die Verdichtung und energetische Optimierung der Liegenschaften des verwalteten Bestands oder in Entwicklungsprojekte, die hohen Anforderungen an Nachhaltigkeit und Energieeffizienz genügen.


Realstone bekennt sich zum Global Compact der Vereinten Nationen (UNGC) und deren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs). Davon haben wir 9 identifiziert, auf die wir durch unsere Aktivitäten einen realen Einfluss haben können. Wir veröffentlichen jedes Jahr einen Nachhaltigkeitsbericht, in dem die umgesetzten Massnahmen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG) berichtet werden.


Realstone verfolgt die Ambition, der nachhaltigste, innovativste und leistungsfähigste Immobilienverwalter der Schweiz zu sein - für Investoren und Mieter.

MISSION

Realstone SA, eine leistungsfähige Fondsleitung


Die Realstone SA ist bestrebt, leistungsstarke Immobilienprodukte anzubieten und setzt zu diesem Zweck auf Innovation, Präzision, Teamgeist und Unabhängigkeit. Im Rahmen dieser Strategie werden Akquisitionen selektiv und nach strengen Kriterien ausgewählt und es wird systematisch nach Möglichkeiten zur Wertschöpfung durch Entwicklung, Neubau, Renovation, Verdichtung und energetische Optimierung des verwalteten Liegenschaftenbestands gesucht.



ATTRAKTIVE BESTEUERUNG

Die Fonds Realstone RSF und Solvalor 61 sind direkte Grundeigentümer der meisten Immobilien in ihrem Portfolios.

Daher sind sie für die Immobilienerträge und das Vermögen selbst steuerpflichtig. Die anwendbaren Steuersätze sind in der Regel niedriger als jene für gewöhnliche Steuerzahler (natürliche Personen und Gesellschaften). Für die Anteilinhaber sind sie hingegen steuerfrei. Ausserdem werden die Erträge ohne Abzug der Verrechnungssteuer ausgeschüttet.


Anlagen in Immobilienfonds bieten somit zahlreiche Vorteile: diversifiziertes Portefeuille, professionelle Bewirtschaftung des Immobilienbestands, geringere Verwaltungskosten, Handelbarkeit, Transparenz, Liquidität, Sicherheit, Nachlassplanung und Steueroptimierung.

ORGANISATION

GESCHÄFTSLEITUNG


Julian Reymond

CEO


Guillaume Fahrni

CFO

Alberto Simonato

Mitglied der Geschäftsleitung

VERWALTUNGSRAT


Yann Wermeille

Präsident

Yvan Schmidt

Vizepräsident

Esteban Garcia

Mitglied des Verwaltungsrats

ENGAGEMENTS

Als historischer Sponsor des Sportsegelteams Realteam Sailing hat Realstone 2021 eine neue Form der Unterstützung eingeweiht. Anstatt gross auf den Segeln des Teambootes zu erscheinen, bietet Realstone diese Sichtbarkeit Léman hope an.



Dieses Wohltätigkeitsprojekt der Chiki Foundation, das 2020 ins Leben gerufen wurde, nimmt junge Menschen, die sich von einer Krebserkrankung erholt haben, mit auf viertägige Segeltörns auf dem Genfersee, um ihnen zu helfen, ihr Selbstvertrauen wiederzuerlangen und mit Hoffnung und Optimismus in die Zukunft zu blicken. Die Vorteile einer solchen Erfahrung sind klinisch erwiesen, und die Ärzte der Abteilung für pädiatrische Onkologie des Centre Hospitalier Universitaire Vaudois (CHUV) unterstützen das Projekt.


KONTAKT

SITZ Lausanne

Realstone SA
Avenue d’Ouchy 6
1006 Lausanne
Schweiz
+41 58 262 00 00
info@realstone.ch

realstone-map1.png

ZWEIGNIEDERLASSUNG Zürich

Realstone SA
Beckenhofstrasse 6
8006 Zürich
Schweiz
+41 58 262 00 47
zurich@realstone.ch

realstone-map2.png

VERTRETUNG Genf

Realstone SA
Esplanade de Pont Rouge 2
1212 Grand-Lancy
Schweiz
+41 58 262 00 80
info@realstone.ch

realstone-map3.png
KONTAKTIEREN SIE UNS: PRIVATPERSONGESELLSCHAFT